Flyer "Massentierhaltung - das unendliche Tierelend" Drucken E-Mail


flyer_treibjagd_titel.jpgMassentierhaltung produziert unendliches Tierelend, welches die Weltbevölkerung in den Industrieländern mit ihren üblichen Essgewohnheiten täglich fördert. pro iure animalis hat in diesem Flyer einen Überblick zu den Qualen der "Tierproduktion" zusammengestellt.

Den Flyer finden Sie hier !

FLYER BESTELLEN! 

 

Hinweis:
Die Datei darf als Kopiervorlage genutzt und frei verbreitet werden, jedoch nur in unveränderter Form! 

 


Share |

EDITION GEGENSICHT

Stichwortsuche

+++ NEWS +++ NEWS


lamm.jpgSchächten ist eine der grausamsten Methoden, ein Tier zu töten. Vorgebliche Begründung für die Notwendigkeit des Schächtens sind Religionsvorschriften, die bis zu 2.500 Jahre zurückreichen. Diese archaisch-brutalen Vorschriften werden mit rigider Konsequenz allerdings nur gegenüber der wehr- und rechtlosen Tierwelt umgesetzt. ...

weiter …