Flyer "Auslandsjagd und Jagdtourismus" Drucken E-Mail


flyer_treibjagd_titel.jpgZu den perversesten Formen der Jagd gehört die Auslandsjagd. Auf Jagdreisen erlegen die Jäger gegen gute Bezahlung oftmals Artengeschützte Tiere. Diese Jagdreisen werden in Deutschland noch umfangreich angeboten. pro-iure-animalis informiert in diesem Flyer über die Hintergründe.

Den Flyer finden Sie hier !

 

Hinweis:
Die Datei darf als Kopiervorlage genutzt und frei verbreitet werden, jedoch nur in unveränderter Form! 

 


Share |

EDITION GEGENSICHT

Stichwortsuche

+++ NEWS +++ NEWS


Die gefährlichsten Momente der Weltgeschichte waren stets die Zeitabschnitte, in denen es einer Einzelperson oder strukturierten Gruppierungen gelang, sowohl die Machthaber als auch die Schlüsselfiguren des Volkes hinter einem gemeinsamen Gedanken, einer Idee, einer Ideologie, hinter einem gemeinsamen Weltbild, zu vereinigen.

Die Vereinigung konnte eine langsam wachsende sein oder, wie im Fall der Revolution, eine eruptive, eine plötzliche, eine Veränderung, das bisherige Gedankengut wegspülende Flut. ...

weiter …