Wild beim Wild Nachrichten Drucken E-Mail

 


Wild beim Wild Nachrichten
  

Wenn uns gesagt wird, dass die Jäger hauptsächlich Hecken pflanzen und Waldwiesen für die Wildtiere anlegen, in Wahrheit aber Flora und Fauna freveln, was sagt uns das über die rund 1'500 Schweizer JägerInnen, die das Gleiche auch in Afrika und rund um den Globus vorgeben zu machen?

 Alle Religionen sagen: "Du sollst nicht töten". Damit sind auch Tiere gemeint. Das ist ein universelles und zeitloses Gesetz, welches jeder versteht, der kein Herz aus Stein hat. Hat jemand ein Herz aus Stein, ist er mit dem gesunden Menschenverstand oder Philosphie auch nicht erreichbar. Aber, jeder der Gesetze bricht, wird früher oder später darunter leiden.
 
Lesen Sie den ganzen Artikel hier: http://us13.campaign-archive1.com/?u=fc6372eaa3dbc05cb2d6b871b&id=c697355107&e=[UNIQID]

 


Share |

EDITION GEGENSICHT

Stichwortsuche

+++ NEWS +++ NEWS


flyer_titel.jpgZu den perversesten Formen der Jagd gehört die Auslandsjagd. Auf Jagdreisen erlegen die Jäger gegen gute Bezahlung oftmals Artengeschützte Tiere. Diese Jagdreisen werden in Deutschland noch umfangreich angeboten. pro-iure-animalis informiert in diesem Flyer über die Hintergründe.

weiter …