Tierheim: Jäger müssen draußen bleiben! Drucken E-Mail

 
Das Tierheim Iserlohn bezieht gegenüber Jägerinnen und Jäger eindeutig Stellung: An Personen aus der grünen Zunftwerden keine Hunde vermittelt und auch der Umgang von Waidfrauen und Waidmännern mit Hunden des Tierheims wird nicht geduldet. Eine begrüßenswerte Position!

Lesen Sie dazu auch hier: http://anti-jagd.blog.de/2014/06/14/jaegerin-empoert-tierheim-iserlohn-jaegern-hunde-anvertraut-18668926/

 

 


Share |