Pferde erschossen: Jäger wird angeklagt Drucken E-Mail


Der Jäger, der im August 2013 im Raum Südliche Weinstraße auf zwei Pferde geschossen hat. wird nun angeklagt.

Lesen Sie dazu hier:

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/polizei/jaeger-wegen-toedlicher-schuesse-auf-pferde-angeklagt_14098967.htm

http://www.pfalz-express.de/schweigen-rechtenbach-pferde-erschossen-jager-wird-verdachtigt/

 


Share |

EDITION GEGENSICHT

Stichwortsuche

+++ NEWS +++ NEWS


Die gefährlichsten Momente der Weltgeschichte waren stets die Zeitabschnitte, in denen es einer Einzelperson oder strukturierten Gruppierungen gelang, sowohl die Machthaber als auch die Schlüsselfiguren des Volkes hinter einem gemeinsamen Gedanken, einer Idee, einer Ideologie, hinter einem gemeinsamen Weltbild, zu vereinigen.

Die Vereinigung konnte eine langsam wachsende sein oder, wie im Fall der Revolution, eine eruptive, eine plötzliche, eine Veränderung, das bisherige Gedankengut wegspülende Flut. ...

weiter …