Pferde erschossen: Jäger wird angeklagt Drucken E-Mail


Der Jäger, der im August 2013 im Raum Südliche Weinstraße auf zwei Pferde geschossen hat. wird nun angeklagt.

Lesen Sie dazu hier:

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/polizei/jaeger-wegen-toedlicher-schuesse-auf-pferde-angeklagt_14098967.htm

http://www.pfalz-express.de/schweigen-rechtenbach-pferde-erschossen-jager-wird-verdachtigt/

 


Share |

EDITION GEGENSICHT

Stichwortsuche

+++ NEWS +++ NEWS


lamm.jpgSchächten ist eine der grausamsten Methoden, ein Tier zu töten. Vorgebliche Begründung für die Notwendigkeit des Schächtens sind Religionsvorschriften, die bis zu 2.500 Jahre zurückreichen. Diese archaisch-brutalen Vorschriften werden mit rigider Konsequenz allerdings nur gegenüber der wehr- und rechtlosen Tierwelt umgesetzt. ...

weiter …