Blick in Jagdreviere im Landkreis Kusel Drucken E-Mail

bild299.jpg In dieser Galerie finden Sie Bilder aus Jagdrevieren im Landkreis Kusel. Wir haben dabei darauf verzichtet, Bilder von Kirrstellen zu zeigen, die korrekt bestückt sind, aber auf Grund der Anzahl der Kirrstellen gegen die entsprechende Landesvordnung verstoßen (2 Kirrstellen auf die ersten 150 ha Jagdrevier, je 1 weitere Kirstelle für weitere 100 ha). Diese zulässige Dichte von Kirrstellen ist vielerorts weit überschritten, aber im Bild nicht darstellbar.

Der Landrat des Kreises Kusel kennt Teile des Bildmaterials, behauptet jedoch in einem Schreiben, „dass uns im Landkreis Kusel keine Fälle über das Anfüttern von Wildtieren mit verbotenen Futterkisten bekannt sind“.

"Beeindruckend" ist auch die Müllentsorgung. Wird nicht Jagd als aktiver Naturschutz von den Jägern propagiert?

Hier gehts zu der Bildergalerie!

 


Share |