Newsletter vom 18.10.2012 Drucken E-Mail

"Islamisches Schächt-Opferfest Kurban Bayrami vom 25. bis 28. Oktober 2012"
weiter …
 
Newsletter vom 07.10.2012 Drucken E-Mail

"Jagdlobbyismus und ein (modernes) Fuchsmärchen"
weiter …
 
Newsletter vom 16.09.2012 Drucken E-Mail

"Neo-Jäger und andere Meldungen"
weiter …
 
Newsletter vom 26.08.2012 Drucken E-Mail

"Fersehtipp und Gedanken zu Ethik"
weiter …
 
Newsletter vom 14.08.2012 Drucken E-Mail

"Die Jäger blasen zum Angriff!"
weiter …
 
Newsletter vom 23.07.2012 Drucken E-Mail

"Reaktionen auf Zwangsbejagungsurteil / Nutrias lebendig begraben"
weiter …
 
Newsletter vom 08.07.2012 Drucken E-Mail

"Offene Briefe und Zwangsbejagung"
weiter …
 
Newsletter vom 26.06.2012 Drucken E-Mail

"Eilmeldung: Zwangsbejagung verstößt gegen Menschenrechte"
weiter …
 
Newsletter vom 24.06.2012 Drucken E-Mail

"Tierrechtsliteratur"
weiter …
 
Newsletter vom 15.06.2012 Drucken E-Mail

"Globale Überbevölkerung"
weiter …
 
Newsletter vom 28.05.2012 Drucken E-Mail

"Verschiedene Neuigkeiten"
weiter …
 
Newsletter vom 17.05.2012 Drucken E-Mail

"Mahnwache vor Circus Krone / Politik zwischen Blut und Bandscheiben"
weiter …
 
Newsletter vom 05.05.2012 Drucken E-Mail

"Mahnwache vor Circus Krone / Politik zwischen Blut und Bandscheiben"
weiter …
 
Newsletter vom 22.04.2012 Drucken E-Mail

"Eine kleine Auswahl von Heldinnen und Helden ..."
weiter …
 
Newsletter vom 07.04.2012 Drucken E-Mail

"Öffentlichkeitsarbeit der Jäger"
weiter …
 
Newsletter vom 04.04.2012 Drucken E-Mail

"Osterfeiertage und einige Gedanken"
weiter …
 
Newsletter vom 18.03.2012 Drucken E-Mail

"Gespräch mit Oberster Jagdbehörde und verschiedene Dokumentationen"
weiter …
 
Newsletter vom 04.03.2012 Drucken E-Mail

"Schächten - die Lüge der Religionen"
weiter …
 
Newsletter vom 11.02.2012 Drucken E-Mail

"Messeauftritt, Jägerforen und Grundthesen zur Jagd"
weiter …
 
Newsletter vom 28.01.2012 Drucken E-Mail

"Protestaktion gegen Gänse- und Entenstopfleber"
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 101 - 125 von 189



Share |

EDITION GEGENSICHT

Stichwortsuche

+++ NEWS +++ NEWS


Einige ausgewählte Bemerkungen


Es gibt kein Gebiet der menschlichen Geistesentwicklung, auf dem die Gesetze der Vernunft, der Logik, der Rationalität und Wissenschaft so schwerwiegend dauerhaft missachtet werden, wie auf dem weiten Feld des Glaubens und der Religionen.
„Während ein unbeugsamer und von keinerlei Evidenz gestützter Glaube in jedem anderen Bereich des Lebens als ein Merkmal von Irrsinn oder Dummheit gälte, genießt der Glaube an Gott in unserer Gesellschaft noch immer höchstes Ansehen.
Religion ist das Gebiet im Diskurs der Menschen, auf dem es als edel gilt, vorzugeben, sich über Dinge gewiss zu sein,

weiter …